Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2007, 20:38

Die ewigen Weiten des I-Nets

ich hab hier mal ne seite gefunden, wo es sich mal lohnt den arbeitsplatz anzuklicken :yes: ;)
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.windoof.org/#1">http://www.windoof.org/#1</a><!-- m -->

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. November 2007, 09:33

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

*gacker* *gröhl* :crylaugh: :lol2: :rofl: :lol4: *lol* *rofl* :lol3:
Das ist jawohl absolut klasse... :top: Seeeeeeeeeeehr empfehlenswert! ACHTUNG! "Tränen-Lach-Gefahr"! :crylaugh:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. März 2008, 12:23

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.chip.de/news/Puenktlich-zum-SP1-Vista-fuers-Klo_31213389.html">http://www.chip.de/news/Puenktlich-zum- ... 13389.html</a><!-- m -->
ich hab grad tränen gelacht :lol2: :crylaugh: :rofl: :lol3:
jetzt wissen wir endlich, zu was das vistalogo gut ist :grin:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. März 2008, 18:27

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

Hab auch mal eine interessante Seite gefunden, obwohl ich mich ja rein gar nicht für "South Park" interessiere... ;)
http://www.sp-studio.de/

Das ist jedenfalls mein "Selbstbildnis"... :crylaugh:

Schön finde ich, dass man sich auch ein Rammstein-Shirt verpassen kann... ;D

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. März 2008, 19:20

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

*gg* wie niedlich.....sehr treffendes selbstbildnis ;) :yes:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2009, 11:42

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

soo...ich hab hier mal wieder was....ich kann es nicht vorenthalten...auch wenn´s vom oc lwl forum kommt...

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juli 2009, 11:45

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

sooo....ich hab mal wieder was :crylaugh:
wuffi? fühlst du dich angesprochen? :grin:




Zitat

Wo sich die letzten Überlebenden befinden:
Auch wenn man ihren Tod eigentlich nicht schnell genug herbei sehnen kann, sind Disketten nach wie vor recht groß im Geschäft. Zwar sicherlich nicht mehr so oft als privates Speichermedium, aber die gute alte Bootdisk hat auf älteren PCs noch lange nicht ausgedient und für manche PC-Komponenten bekommen Sie auch heute noch Treiber-Disketten statt -CDs mitgeliefert. Und dann wären da noch die armen Leute, die auf der Arbeit so alte Rechner haben, dass tatsächlich noch Disketten als Datenspeicher verwendet werden. Meist sind diese Personen Angestellte oder Beamte im öffentlichen Dienst - als wenn die noch nicht genug gestraft wären...


quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Juli 2009, 13:04

Re: Die ewigen Weiten des I-Nets

Und wie! Ich muss hier jede Woche eine Diskette fertig machen zum Datenaustausch... :ersr:

Social Bookmarks