Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

25

Samstag, 29. März 2008, 16:32

Re: Mac - was sonst?!


********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 1. April 2008, 17:08

Re: Mac - was sonst?!

http://www.troika.uk.com/virus.htm
ja herrlich.....so was finde ich mal irgendwie innovativ ;) wie machen die das? geht das überhaupt? oder fake?
egal...ich mag´s

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. April 2008, 15:05

Re: Mac - was sonst?!

*nicht anders kann* :gig:

Zitat

Ein Mac-OS-X-Entwickler besucht ein Windows-Vista-Seminar. Danach kommt Steve Ballmer auf ihn zu und fragt ihn, was ihm an Windows Vista am besten gefallen habe. Darauf antwortet der Mac-Entwickler: "Dass ihr damit arbeiten müsst!"

:rofl: :lol: :lmoa:

Zitat

Kundendienst: "Guten Tag, ZComm Kundendienst, Meier?"
Kunde: "Ich habe eben Windows installiert."
Kundendienst: "Und?"
Kunde: "Ich hab ein Problem."
Kundendienst: "Sagten Sie doch...


Zitat

Bill Gates wird demnächst in "Wetten dass?" auftreten. Er will 8 von 10 Win-Vista-Fehlern an den Wutausbrüchen der Anwender erkennen.


Zitat

Bei der Microsoft Hotline:

Anrufer: "Seit ich das Windows X P Service Pack installiert habe, stürzt Office 2000 laufend ab."
Hotline: "Wir hatten hier das gleiche Problem."
Anrufer: "Und was haben Sie gemacht?"
Hotline: "Wir haben das Service Pack ein zweites Mal installiert."
Anrufer: "Gut, dann versuche ich das jetzt auch.

Drei Stunden später...

Anrufer: "Jetzt läuft bei mir gar nichts mehr!"
Hotline: "Bei uns auch nicht..."


Zitat

Ein Helikopterpilot hat in den tiefen Wolken und Dunst über Seattle bei Funk- und Navigationsausfall die Orientierung verloren. Er fliegt zu einem Hochhaus und zeigt ein Schild mit der Aufschrift "WO BIN ICH?". Kurz danach wird im Hochhaus ein großes Schild gezeigt: "IN EINEM HELIKOPTER!". Ein Blick auf die Karte, der Pilot grinst, winkt und fliegt auf direktem Weg zum Flugplatz. Nach der Landung fragt der Kopilot, wie er aus dieser Information seine Position erarbeitet habe. Antwort: "Das musste das Microsoft-Haus sein. Die Antwort war typisch MS-Hilfe: Technisch korrekt aber völlig unbrauchbar."


*noch einen hat* :sclap:

Zitat

August 1998, der MS Internet Explorer kann sich nicht gegen Netscape durchsetzen. Bill Gates stirbt vor Gram und findet sich vor Gott stehend wieder. Gott überlegt und sagt, dass Bill selber entscheiden soll, ob er lieber in den Himmel oder die Hölle möchte. Ein Engel kommt und bringt Bill an einen Ort, dort scheint die Sonne, ein weißer Sandstrand umgibt ein klares Meer. Sexy Frauen spielen Volleyball, von irgendwoher ertönt angenehme Musik und alle Menschen scheinen viel Spaß zu haben.

"Wow, der Himmel ist ja super.", staunt Bill. "Das ist falsch.", sagt der Engel. "Das ist die Hölle, willst Du den Himmel sehen?" "Aber klar!" So nimmt der Engel ihn mit zu einem Ort, wo Leute auf Parkbänken sitzen, Bingo spielen und tote Tauben füttern. "Das soll der Himmel sein?", fragt Bill Gates "Ja, das ist der Himmel.", sagt der Engel "Na dann will ich doch lieber in die Hölle."

Kaum war dies gesagt, findet er sich gefesselt über kochender Lava hängend wieder, überall um ihn herum stöhnen Verdammte in ihrer Qual. "Hey Moment mal, wo ist der Strand, die Musik, wo sind die Mädels und die vergnügten Leute?", fragt Bill Gates sichtlich überrascht über die Veränderung. "Tja, das war die Demoversion", antwortet der Engel und verschwindet.


womit wir wieder einmal bestätig bekommen, dass apple doch irgendwie besser ist :D

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

28

Montag, 14. April 2008, 09:31

Re: Mac - was sonst?!

*lol* :lol: :rofl: :lmoa:
Aber davon gibt es doch noch soooo viele mehr... ;)

Zitat

Ein Microsoft-Mitarbeiter kehrt aus dem Urlaub zurück:
- Was gibt's Neues?
- Nichts.
- Nichts? Es gibt immer etwas Neues.
- Naja, du hast einen neuen PC.
- Wie kommt's?
- Dein Alter war nicht mehr zu gebrauchen.
- Wieso denn?
- Er war völlig virenverseucht.
- Aber ich habe doch ständig Antiviren-Software benutzt!
- Wir hatten eine Virenattacke übers Internet auf unser Windows-NT-Netz.
Sämtliche PCs waren hinüber.
- Wie war das möglich?
- Jemand hat die Sicherheitslücke in Windows-NT entdeckt.
- Aber das mit der Lücke ist doch nichts Neues.
- Sag' ich doch. Es gibt nichts Neues.


Zitat

Das neue Windows 95 kann einfach alles, dank 32 Bit. - Wenn ich 32 Bit getrunken habe, glaube ich auch immer, dass ich alles kann.


Zitat

Computerkunde: "Ich suche noch ein spannendes Grafik-Adventure, das mich so richtig fordert:"
Verkäufer: "Haben Sie es schon mal mit Windows Vista probiert?"


Zitat

Vier Microsoft-Leute fahren im Auto als ein Reifen platzt.
Der Programmierer: "Mist! Also dann lasst uns aussteigen und den Reifen wechseln."
Der Mann von der Hotline: "Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln."
Der Systemanalytiker: "Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert es schon wieder."
Der PR-Leiter: "Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."


Zitat

Bei Microsoft wird ein Findelkind entdeckt. Die Gerüchteküche brodelt. Sogar Bill Gates wird als möglicher Vater ins Spiel gebracht. Das veranlasst Microsoft zu einer offiziellen Stellungnahme:
"Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein.
Erstens: Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht.
Zweitens: Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig.
Drittens: Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte."


Zitat

Sie brauchen einen Computer nicht einzuschalten um festzustellen, ob Windows installiert ist. Sehen Sie einfach nach, ob die Aufschrift auf der Reset-Taste noch lesbar ist.


Zitat

Wie viele Microsoft-Mitarbeiter brauchen Sie, um eine defekte Glühlampe zu wechseln? Vier.
Der erste ersetzt die Lampe, der zweite ändert die Fassung so, dass Netscape-Glühlampen nicht reinpassen. Der dritte baut eine Kurzschlussautomatik ein, die ausgelöst wird, wenn jemand eine Glühlampe von Sun einsetzen will. Und der vierte überzeugt das amerikanische Justizministerium, dass das alles fairer Wettbewerb ist.


Zitat

Ein Chirurg, ein Architekt und ein Mitarbeiter von Microsoft streiten, wessen Berufsstand der älteste sei.
Der Chirurg: "Gott entnahm Adam eine Rippe und schuf Eva. Die erste Tat war eine Operation!"
Der Architekt widerspricht: "Vor Adam und Eva herrschte das Chaos. Gott baute die Welt. Die erste Tat war folglich eine architektonische Leistung."
Der Mitarbeiter von Microsoft trumpft auf: "Und von wem stammt das Chaos?"


Zitat

Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß, warum.
Bei Microsoft sind Theorie und Praxis vereint:
Nichts funktioniert, und keiner weiß, warum.


Zitat

Gute Nachricht: Windows Vista ist 100% kompatibel!
Die weltweit besten Forscher suchen nur noch, womit!


Zitat

Warum wird Windows ab sofort mit einem Snickers ausgeliefert?
Wenn´s mal wieder länger dauert.


Zitat

Neulich bei MacDonald's ...
Bill Gates: Ich hätte gerne einen BigMac.
Kassierer: Ein Big Mac, eine Cola. Macht 6.99.
Bill Gates: Ich habe nur einen BigMac bestellt!
Kassierer: Die Cola gehört dazu, ist Teil eines Gesamtpakets.
Bill Gates: Wie bitte? Die Cola zahle ich nicht.
Kassierer: Brauchen Sie auch nicht. Die Cola ist gratis.
Bill Gates: Aber kostete der BigMac alleine bisher nicht 3.99?
Kassierer: Stimmt, aber der BigMac hat jetzt neue Leistungsmerkmale. Er hat eine Cola im Lieferumfang!
Bill Gates: Ich habe eben erst eine Cola getrunken. Ich brauche jetzt keine Cola.
Kassierer: Dann gibt's auch keinen BigMac.
Bill Gates: Na gut, ich zahle 3.99 und verzichte auf die Cola.
Kassierer: Man kann die Teile des Gesamtpaketes nicht trennen. BigMac und Cola sind nahtlos integriert.
Bill Gates: Quatsch. BigMac und Cola sind zweierlei!
Kassierer: Passen sie mal auf. (Er tunkt den BigMac in einen Becher Cola.)
Bill Gates: Was soll denn das?
Kassierer: Das ist im Interesse des Kunden, so können wir einen einheitlichen Geschmack in allen Komponenten garantieren.


Zitat

Es braucht die Rechenpower eines Pentium, 16 MB RAM und 1 GB Festplattenspeicher um Win95 laufen zu lassen.
Es brauchte die Rechenpower von drei C64 um zum Mond zu fliegen.
Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht ...


Zitat

Ein UNIX-Programmierer, ein Mac-Programmierer und ein Windows-Programmierer machen gemeinsam eine Kreuzfahrt. Dabei sinkt das Schiff und die Drei stranden auf einer einsamen Insel. Sie finden eine Flasche und öffnen sie. Ein guter Geist entweicht und sagt, daß jeder der Drei einen Wunsch frei hat.
Sagt der UNIX-Programmierer: "Ich fühle mich ohne mein Netzwerk so einsam. Außerdem muß ich noch die Cronjob-Ausgaben kontrollieren.
Ich möchte, daß ich wieder an meinem UNIX-Terminal sitze." Schwups, und schon ist er verschwunden.
Der Mac-Programmierer sagt: "Ich muß noch eine Grafik fertig stellen. Ich möchte wieder zu hause an meinem Mac sitzen" ... und schon ist er weg.
Zum Schluß sagt der Windows-Programmierer: "Es ist so einsam ohne die beiden. Ich wünsche mir den Mac- und den UNIX-Programmierer
zurück."


Zitat

"Was man bei einer Operation nicht so gern hoert...":
- Neurochirurg: Schwester, was zeigt der Hirnwellen-Monitor?
Schwester: Äh... 'Diese Anwendung wird aufgrund eines
ungültigen Vorganges geschlossen'.


Aber am Genialsten finde ich ja diesen hier: :lol:

Zitat

"Installations-Hotline, Guten Tag, was kann ich für Sie tun?"
"Photoshop lässt sich auf meinem Linux-Rechner nicht starten."
"Aehhhh...das ist ja auch ein Windows-Programm..."
"Ja aber, auf der Softwareverpackung steht doch gross und deutlich:
'Systemvoraussetzung: WindowsNT 4.0 ODER BESSER'????"

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. September 2008, 13:41

Re: Mac - was sonst?!

ich musste gerade mal feststellen, dass wir einige "get a mac" spot verpasst haben :heul:
hier mal der link...sind wieder einige gute dazu gekommen :rofl:
http://www.apple.com/getamac/ads/

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

30

Montag, 13. Oktober 2008, 09:24

Re: Mac - was sonst?!

sooo....ich hab mal was gefunden...was ne schöne alternative zu icq is...da das prog auf dem mac ja seit jahren nicht mehr unterstützt wird...
http://mac-freeware.info/adium-x#more-24 audium...wahnsinns prog...viele einstellungen...und sämtliche msg-protokolle werden unterstützt...
was schön dabei is, dass man über diesen msg auch datein austauschen kann, obwohl es kein original is...normal kann man ja nur datein austauschen, wenn man über das original chattet....sehr genial...viele erweiterungen und optisch auch sehr ansprechend ;) ich kann es nur empfehlen...ist eine schöne alternative zu dem icq :D

*noch was hab*
also:
1. wie kann ich im finder mehrere datein auf einmal umbennen :Oo: *das noch nicht gefunden hab* ich kann immer nur eine umbennen...aber ab 20 datein aufwärts wird es doch sehr zeitwendig....

2. wo zum teufel sind diese eckigen klammer hingekommen auf der tastatur? also diese, die auch für die bbc brauche? besser gesagt, wie rufe ich die auf? *das auch nicht gefunden hab*

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 10:09

Re: Mac - was sonst?!

wie bringe ich meine beiden macs dazu, miteinander zu kommunizieren?
ich will zwischen den beiden dateien austauschen...aber irgendwie? geht dis nicht...was mach ich falsch? oder geht dis gar nicht so, wie ich mir das vorstelle?

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 10:27

Re: Mac - was sonst?!

Sorry für die späte Antwort. :uih: :bussi:

Adium (oder wie das heißt) habe ich auch schon mal getestet, bin damit aber total nicht zurecht gekommen... =(

Zitat von »"Doc DG"«

1. wie kann ich im finder mehrere datein auf einmal umbennen :Oo: *das noch nicht gefunden hab* ich kann immer nur eine umbennen...aber ab 20 datein aufwärts wird es doch sehr zeitwendig....

Gute Frage, nächste Frage. :lol: Damit habe ich mich noch nie beschäftigt... :gruebel: Aber wenn du dazu eine Lösung findest, dann schreib sie bitte hier rein. :D

Zitat von »"Doc DG"«

2. wo zum teufel sind diese eckigen klammer hingekommen auf der tastatur? also diese, die auch für die bbc brauche? besser gesagt, wie rufe ich die auf? *das auch nicht gefunden hab*

Falls du es noch nicht gefunden hast: drücke die Taste "alt" (Wahltaste) und die 5 oder 6... ;)

Zitat von »"Doc DG"«

wie bringe ich meine beiden macs dazu, miteinander zu kommunizieren?
ich will zwischen den beiden dateien austauschen...aber irgendwie? geht dis nicht...was mach ich falsch? oder geht dis gar nicht so, wie ich mir das vorstelle?

Hm, also über den Airport bei mir zuhause läuft das ganz einfach... da sehe ich direkt im Finder z. B. den iMac... okay, du musst "File-Sharing" erst aktivieren über die Systemeinstellungen, glaube ich. Und wenn du dann im Finder auf den iMac gehst, gibt es eine Schaltfläche "Verbinden als..." ;)

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 11:27

Re: Mac - was sonst?!

:klt: man sollte den airport auch anschalten, wenn man darüber schon was tauschen will, oder? *hmpf*
*dg nun wieder* ohne dis kann es nichts werden...weil filesharing hatte ich ja aktiviert...aber wie gesagt, ohne airport.... :huh: :hau:

[][] <- ahhh...da wäre ich so aber auch erst mal nicht drauf gekommen...danke....

adium? *vll mal nen kleines tut zu schreiben sollte?*
ich liebe dieses prog...so viele schöne spielerein...ganz apple-like ;) also wie gesagt, ich kann es nur empfehlen :yes:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

34

Montag, 27. Oktober 2008, 10:21

Re: Mac - was sonst?!

Was bedeutet Vista? Es ist ein Akronym für Virus Inside Switch To Apple.
nu bin ich im bilde :rofl:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

35

Montag, 27. Oktober 2008, 11:14

Re: Mac - was sonst?!

Zitat von »"Doc DG"«

Was bedeutet Vista? Es ist ein Akronym für Virus Inside Switch To Apple.
nu bin ich im bilde :rofl:

Ich auch... :lol:

Zitat von »"Doc DG"«

audium? *vll mal nen kleines tut zu schreiben sollte?*

Ja, das wäre vielleicht mal eine Maßnahme... :D

Zitat von »"Doc_Wuffi"«

Zitat von »"Doc DG"«

1. wie kann ich im finder mehrere datein auf einmal umbennen :Oo: *das noch nicht gefunden hab* ich kann immer nur eine umbennen...aber ab 20 datein aufwärts wird es doch sehr zeitwendig....

Gute Frage, nächste Frage. :lol: Damit habe ich mich noch nie beschäftigt... :gruebel: Aber wenn du dazu eine Lösung findest, dann schreib sie bitte hier rein. :D

Gut, mit diesem Thema habe ich mich mal kurz beschäftigt und das Internet befragt. In MacOS X gibt es wohl nur die Möglichkeit, diese Aktion mit dem Programm "Automator" zu machen. Damit habe ich aber noch nie etwas gemacht und kann dementsprechend wenig dazu sagen. Andere Vorschläge waren, ein "Rename"-Programm zu verwenden. Dabei sind diese Beiden immer genannt worden:
R-Name (Freeware): http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14404
Renamer4Mac (Shareware): http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/17205

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 2. Juni 2009, 15:55

Re: Mac - was sonst?!

ich hab was geniales gefunden :lol:

Zitat

"Der Dosler. Auch bekannt als der gemeine Win-User. Hier sehen sie ihn in seiner natürlichen Umgebung, unbedroht herrscht er über das Reich der Bytes, sein einziger Feind ist er selbst. Dafür ist dieser Feind aber auch um so grösser.
Wie Viehherden ziehen sie umher und laben ihre ausgedürrten Leiber an den Softwarequelle.
Die Jahrelangen Wanderungen durch die Steppen des Dos und den Hochebenen von Redmond haben zwar ihre Spuren hinterlassen, doch wird auch diese Generation ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die nächste weitergeben. Ob die Jungtiere daraus eine Evolution bilden können bleibt jedoch fragwürdig. Zwar mögen sie die Herrscher der Windownis sein, doch sind sie nicht gerade für ihre Klugheit bekannt. Denn es sind Rooteltiere, die vorwiegend im Netzwerk jagen, auf sich alleingestellt sind zwar sehr gefährlich und aggressiv, doch ebenso hilflos. Ja schon eine einfache kleine Mouse zu fangen fällt ihnen im Alleingang schwer. Und selbst als Gruppe sind diese Geschöpfe trotz ihrer Überzahl und ihrer Stärke nicht in der Lage, einen schnellen und kraftvollen Leoparden zu erlegen, oder einen kräftigen Tiger.
Noch aus Urzeiten stammen die Gerüchte, die Dosler wären Aas-Fressen. zwar fressen sie diesen auch, doch ist das nicht ihre einzige Nahrungsquelle. Mäuse, Käfer und Würmer gehören ebenso zum Alltag ihrer Speisekarte.

Während der kargen und heissen Sommermonate sind sie hier die einzigen Besucher. Nur vereinzelt taucht man ein Panther oder Leopard auf, stifftet etwas Unruhe unter ihren Reihen und geht dann wieder. Die edlen Raubkatzen verirren sich nur selten hierher, ihr Terrain liegt weiter abseits der Redmond-Hochebenen. Warum sie hier auftauchen und wieder verschwinden ist völlig unbekannt. Denn ihre Jagdreviere sind wesentlich üppiger, saftiger und .. erholsamer... als die harte Wüstelandschaft. Vielleicht ist es ihre natürliche Neugier, vielleicht ist es aber auch einfach nur, der routinemässige Kontrollgang, bei dem sie sicherstellen, dass keiner der Dosler sich an ihren Ressourcen bereichert und sattfrisst. Denn die geschmeidigen Katzen sind clever. Viel smarter als die Dosler. Sie erkämpfen sich ihr Revier, gruppieren sich in Rooteln und passen auf, dass ihr Revier nicht von den Doslern angegriffen werden kann.

Die Dosler hingegen kennen zeigen solche Verhaltensstrukturen gar nicht bis selten. Ihr Revier ist praktisch für alles und jeden zugänglich. So kommt es auch oft vor, das ein Rootel das andere überfällt und versucht, seinen Platz einzunehmen.
Doch das Ökosystem eines Dosler-Rootels ist sehr empfindlich. Ja selbst wenn ein angreifendes Rootel erfolgreich abgewehrt wurde, so kann es dennoch sein, dass dieses Rootel fremde Bakterien, Viren und Würmer eingeschleppt hat und die ansässigen Stammtiere sich damit infizieren haben. Manche der Infizierungen können so schlimm sein, dass der Dosler sogar an den Folgen der Erkrankung stirbt. . . . "

by maselde @ iweb forum

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Social Bookmarks