Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2006, 20:00

News & Interviews

hier können absofort alle news rein, die ihr über unseren süßen findet und natürlich auch interviews oder andere interessante dinge, die ihr so findet ;)

*mal wieder anfang mach*
hier mal ein älteres interview von mark: interview zu der sturm

und noch eins, dass auch schon nicht mehr ganz so aktuell ist, aber dennoch ganz interessant, denke ich =(

Der Mädchenschwarm Marky Mark will ein ernsthafter Schauspieler werden. In seiner ersten Hauptrolle spielt er seine eigene Geschichte...

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2007, 10:41

Update

soooo *mal wieder was hat*
http://www.moviesonline.ca/movienews_11511.html
*es bisher nur kurz überflogen hat* aber es geht um seinen neuen film "the shooter"

so, hier noch mal die dt.seite zum film... http://movies.uip.de/shooter/main.html *gg*
also bis zum 19.4. müssen wir uns noch gedulden *wart*

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Mai 2007, 18:33

hab hier mal ein interview gefunden, zu dem aktuellen film "shooter"
http://unterhaltung.de.msn.com/stars/int…umentid=4706890

und noch mal was:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv…007/3182730.asp

und weils so schön is, gleich noch eins ;)
http://www.spielfilm.de/special/intervie…k_wahlberg.html

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2007, 10:47

mark nimmt mal wieder ein weiteres filmprojekt in angriff

Zitat

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Zooey Deschanel («Die Brücke nach Terabithia») leistet Mark Wahlberg («Departed - Unter Feinden») in dem Thriller «The Happening» Gesellschaft. Dem «Hollywood Reporter» zufolge übernimmt sie in dem neuen Projekt von M. Night Shyamalan («Das Mädchen aus dem Wasser») die weibliche Hauptrolle.

Wahlberg spielt den Biologielehrer Elliot Moore, der mit seiner Familie vor einer apokalyptischen Bedrohung flüchtet. Ab August soll in Philadelphia gedreht werden. Der Horror-Thriller soll am Freitag, 13. Juni 2008, in die Kinos kommen.
Mark Wahlberg spielt demnächst in dem Thriller «The Happening» mit.

Shyamalan hat das Drehbuch selbst geschrieben. Nach seinem großen Erfolg mit «The Sixth Sense» war der Regisseur zuletzt mit «Das Mädchen aus dem Wasser» an den Kinokassen baden gegangen. Deschanel stand unlängst mit Brad Pitt für das Westerndrama «The Assassination of Jesse James» vor der Kamera.

quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2007, 15:59

Re: News & Interviews

*auch mal was gefunden hab*

Zitat

Mark Wahlberg
Mark alias "Rocky"
Mark Wahlberg ist ohnehin für seinen Waschbrettbauch bekannt. So etwas will gepflegt werden. Der Schauspieler geht dafür ganz schön weit


Mark Wahlberg steckt mitten in den Vorbereitungen zu seinem neuen Film "Fighter". Dort spielt er an der Seite von Brad Pitt einen Boxer. Und dafür muss der ohnehin schon schwer getrimmte Ex-Marky-Mark sogar noch ein bisschen mehr leiden. Wie er jetzt zugab, hat der 36-Jährige am 13. Oktober "Einjähriges": Seit diesem Tag steht er seit zwölf Monaten jeden Morgen um vier Uhr auf, um püntklich um fünf der erste zu sein, der die Tür zum Fitnesscenter erobert. Ziemlich "Rocky"-verdächtig: Zuhause hat er sich einen Ring aufgebaut, um dort auch jederzeit trainieren zu können. Und sein strenges Programm wird Mark Wahlberg auch noch ein halbes Jahr beibehalten, um die Rolle des Boxers Mickey Ward glaubwürdig zu verkörpern. Denn erst dann beginnen die Dreharbeiten zum Film. Na dann, viel Spaß noch!

Quelle

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:13

Re: News & Interviews

*in thread stürm* *les* *staun*
oha...mal wieder ein neuer streifen mit mark :love: und dann noch was zum sabbern :blush:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:21

Re: News & Interviews

*ggg* *mit so einer Reaktion gerechnet hat* :D
Ich habs nur zufällig gesehen, als ich für Clooney gevotet hab, dass der Präsident der USA wird... :lol:

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. November 2007, 08:59

Re: News & Interviews

*mal wieder was Neues hab*

Zitat

Mark Wahlberg
Aus Mark wird Max
Mark Wahlberg im Dauereinsatz - er soll schon wieder den toughen Kerl mimen. Diesmal geht es um eine virtuelle Persönlichkeit mit tiefschwarzer Seele

Nachdem Mark Wahlberg für den Film "Fighter" eifrig das Boxen trainiert hat, wird er sich demnächst womöglich knallhartem Schießtraining unterziehen. Wie variety.com berichtet, steht Mark in den Abschlussverhandlungen zur Verfilmung des stimmungsvollen Film-Noir-Computerspiels "Max Payne".

Der Titelheld dürfte Computerspiel-Kennern ein Begriff sein: Max Payne ist ein New-Yorker-Polizist, dessen Familie von Einbrechern erschossen wird. Nachdem er herausgefunden hat, dass die Täter unter Einfluss von Rauschgift standen, wechselt er in die Drogenbehörde und ist fortan auf ständiger Jagd nach Dealer, Mafiosi und ähnlichen Gestalten. Kein anderer Spieleheld der letzten Jahre war so ergreifend melancholisch - vom traurigen Herrn Payne (Motto: Ein Mann, der nichts mehr zu verlieren hat") ließen sich Männer und Frauen gleichermaßen vor den PC fesseln.

Auf dem Stuhl des Regisseurs soll bei dieser Verfilmung John Moore sitzen. Der Macher von "Das Omen" wird sicher für die nötige unheimliche Atmosphäre sorgen. Und auch Mark ("Departed - Unter Feinden", "We own the night") hat schon bewiesen, was für ein harter Kerl er ist.


Quelle

Ich kenn das Computergame zwar, aber war nie so besonders begeistert davon... =(

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Februar 2008, 10:26

Re: News & Interviews

Durch Zufall habe ich mitbekommen, dass am 21.02.2008 in Deutschland der Film "Helden der Nacht" (Originaltitel: We own the Night) anläuft, unter anderem mit Mark Wahlberg, Eva Mendes und Joaquin Phoenix. Weitere Informationen (unter anderem einen Trailer) zum Film gibt es hier: Klick mich.

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Februar 2008, 08:11

Re: News & Interviews

So, habe weitere Informationen zum Film "Helden der Nacht" bekommen:

Zitat

Ab Donnerstag kannst du den aufwühlenden Thriller mit den Hollywood-Stars Joaquin Phoenix und Mark Wahlberg auf der großen Leinwand erleben.

Helden der Nacht

Cast: Joaquin Phoenix, Eva Mendes, Mark Wahlberg, Robert Duvall, Alex Veadov, Dominic Colon
Kinostart: 21.02.2008
Genre: Drama

Im New York der 80er Jahre leitet eine Reihe Mafiosi ein neues, brutales Zeitalter organisierter Kriminalität ein. Gnadenlos räumen sie dabei jeden aus dem Weg, der ihnen dazwischenfunken könnte – auch Polizisten finden sich auf ihren Abschusslisten wieder. In das Spannungsfeld zwischen Mafia und Polizei gerät der Nachtclubmanager Bobby Green (Joaquin Phoenix).

Bobby kommt aus einer Polizistenfamilie, eine Verbindung die es zu verleugnen gilt, wenn er sich bei dem russischen Gangsterboss Vadim beliebt machen will. Durch diesen erhofft er sich seinen Traum - ein eigener Club in Manhattan - zu erfüllen. Ausgerechnet Bobbys Bruder will dem Gangster aber an den Kragen. Somit muss er sich bald entscheiden, ob er seiner Familie und der Polizei bei einem gefährlichen Undercover-Einsatz helfen oder selbst Karriere machen will…


„Helden der Nacht“ ist ein aufwühlender Thriller und eine moderne Heldensaga um Familienbande, Ehre, Treue, Intrigen und Verrat – mit den beiden Stars Joaquin Phoenix und Mark Wahlberg hochkarätig besetzt.

Quelle: Universal Newsletter

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Februar 2008, 13:03

Re: News & Interviews

:o o_o
ich muss ins kino....ich muss ins kino *ganz aufgeregt umher hüpf*

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Mai 2008, 07:33

Re: News & Interviews

Diese Runde hab ich gleich zwei Sachen... :o Zum einen ein Artikel:

Zitat

Mark Wahlberg
Vaterfreuden zum Dritten
Mark Wahlbergs Verlobte Rhea Durham erwartet das dritte gemeinsame Kind. Bereits im September soll es soweit sein. Das Paar erwartet einen Jungen

Der Baby-Boom hält an. Heute wurde bekannt, dass auch im Hause Wahlberg/Durham freudig Familienzuwachs erwartet wird. Der 36-jährige Schauspieler Mark Wahlberg und seine Verlobte Rhea Durham blicken der Geburt ihres dritten gemeinsamen Kindes entgegen. Im September soll es soweit sein, und auch das Geschlecht steht schon fest: Es wird ein kleiner Mr. Wahlberg.

Mark Wahlberg hat die Schwangerschaft seiner Verlobten bisher nicht offiziell bestätigt. Freunde des Paares lüfteten aber das süße Geheimnis des Vorzeigepaars. Dabei zeigt man sich im Freundeskreis sehr zuversichtlich, dass Mark die erneuten Vaterfreuden wunderbar meistern wird: "Er ist absolut verzückt darüber, erneut Vater zu werden. Mark ist ein fabelhafter Vater, seine Kinder bedeuten ihm alles," so ein Vertrauter im "OK!"-Magazin.

Bereits in der Vergangenheit hatte sich Mark Wahlberg offen für weiteren Nachwuchs gezeigt. Er soll immer wieder betont haben, dass er sich mindestens zwölf Kinder wünscht. Ein erstes Etappenziel haben er und Rhea Durham mit dem dritten Kind nun bald erreicht.


Quelle


Und ab dem 12.06.2008 läuft ein neuer Film mit Mark in den Kinos. Hier ein paar Infos:

Zitat

The Happening
Cast: Mark Wahlberg, John Leguizamo, Zooey Deschanel, Spencer Breslin, Betty Buckley
Kinostart: 12.06.2008
Genre: Drama
Trailer - bitte hier klicken

Als Meister des Mysteriösen kennt Hollywoods Regie-Genie mit dem unaussprechlichen Namen, Night Shyamalan, sehr genau die Wirkung von Licht und Schatten - auch wenn er mit seiner Karriere auf der Sonnenseite steht. Für seinen sensationellen Jenseits-Knüller "The Sixth Sense" erhielt er zwei Oscarnominierungen, weitere Qualitätsbelege, die an Originalität ihresgleichen suchen, folgten: "Unbreakable - Unzerbrechlich", "Signs - Zeichen", "The Village - Das Dorf". Mit "The Happening" beweist der indischstämmige Tüftler der Welt erneut, dass sein Markenzeichen fesselnd-übersinnliches Top-Kino mit patentiertem Überraschungs-Finale ist. Ganz New York ist schockiert durch eine Serie mysteriöser Todesfälle. Wie von fremder Hand gesteuert, brechen Menschen plötzlich leblos zusammen. Doch das ist erst der Anfang - weitere Städte auf der ganzen Welt folgen, die Abstände zwischen den Todeswellen verkürzen sich. Es gibt kein Entkommen Niemand kann das unerklärliche Phänomen aufhalten, das die gesamte westliche Zivilisation bedroht. Sind es Terroristen, die heimtückische Gifte verbreiten? Eine neuartige Epidemie? Die Rache der vom Menschen geschundenen Natur? Aliens? In der Tat liegt ein "Krieg der Welten" in der Luft, als sich aus heiterem Himmel eine globale Katastrophe anbahnt, deren Ursprung lange im Dunkeln bleibt, deren Auswirkung aber das Ende der Welt bedeuten könnte. Als sich die mysteriösen Todesfälle häufen, wird auch in Philadelphia der Unterricht unterbrochen. Lehrer Elliot (Mark Wahlberg) versucht, zusammen mit seiner Frau Alma (Zooey Deschanel), seinem Freund Julian (John Leguizamo) und dessen Tochter vor dem großen Sterben zu fliehen. Seine Ehe steckt in der Krise, doch jetzt treten persönliche Konflikte in den Hintergrund. Die Welt rückt zusammen im Angesicht ihres Endes. Ein apokalyptisches Albtraum-Szenario, und eine - letzte? - Warnung an die Menschheit. Shyamalans sechster Sinn für genuines Thrill-Happening sorgt dafür, dass sie unter die Haut geht.

Quelle: TV-Movie

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks