Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. August 2008, 22:04

Re: News & Interviews

hab grad mal wieder ein bisschen nach mark gesucht...dabei bin ich auf den kinostarttermin von "max payne" gestossen...der soll ab dem 23. Oktober in unseren kinos laufen...
mehr infos gibt es hier: http://www.widescreen-vision.de/aid,6549…g_im_Interview/

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. November 2008, 08:58

Re: News & Interviews

hier mal ein interview mit mark wahlberg zum kinofilm "max payne"
zum interview

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:10

Re: News & Interviews

:bawl: :heul: :schnief:

Zitat

Mark Wahlbergh heiratet endlich

Mark Wahlberg erklärte sich endlich dazu bereit seine Langzeitlebensgefährtin Rhea Durham zu heiraten, nachdem die 5 Jahre alte Tochter des Paares, Ella, gefragt hatte warum sie den noch nicht vor den Altar getreten seien.


Hollywood-Beau Mark Wahlberg heiratet endlich seine Lebensgefährtin Rhea Durham, weil es die gemeinsame Tochter Ella verlangt hat.

Der Schauspieler wird im August mit der Mutter seiner drei Kinder vor den Altar treten und das ist zum Großteil der 5 Jahre alten Tochter des Paares zu verdanken. Ein Insider berichtet: "Ella ist sehr gescheit. Sie wollte wissen, warum ihr Papa und ihre Mama nicht verheiratet seien."

Das Paar wird sich vor 30 Gästen in der katholischen 'Good Shepard'-Kirche in Beverley Hills das Ja-Wort geben.

Freunde des Stars behaupten, dass es für Wahlberg schwer war sich mit der Vorstellung zu heiraten anzufreunden, sogar nach seinem Heiratsantrag. Im Gespräch mit 'In Touch Weekly' verrät der Alleswisser: "Es dauerte eine Weile für ihn sich an den Gedanken zu heiraten zu gewöhnen. Aber nun kann er es gar nicht erwarten, dass sie Mann und Frau werden."

Wahlberg, der außer der kleinen Ella auch noch den drei Jahre alten Michael und den acht Monate alten Brendan mit seiner Liebsten hat, deutete schon im letzten Jahr auf Heiratspläne hin, als er die Mutter seiner Kinder seine "zukünftige Frau" nannte.


quelle

Zitat

MARK WAHLBERG lässt Sohn taufen
DORCHESTER - Mark Wahlberg und seine Verlobte Rhea Durham haben ihren jüngsten Sohn Brendan Joseph taufen lassen. Die Zeremonie fand am Sonntag (24.05.) in der St. Margaret's Catholic Church in Dorchester, im US-Bundesstaat Massachusetts, statt, in der Heimatstadt des Schauspielers. Aktuellen Medienberichten zufolge waren enge Freunde und Familienangehörige bei der Taufe anwesend. Zum Taufpaten wurde Marks älterer Bruder Robert ernannt.

Brendan Joseph erblickt am 16. September 2008 das Licht der Welt. Der Kleine hat zwei Geschwister: Schwester Ella Rae und Brüderchen Michael. Im August wollen Mark Wahlberg und seine Lebensgefährtin Rhea Durham heiraten.

quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. Oktober 2009, 19:18

Zitat

"Ich würde gerne eine Komödie drehen"
Mark Wahlberg (38) hat keine Lust mehr, ständig auf die Rolle des Action-Heldes festgelegt zu werden. Er würde gern andere Facetten von sich zeigen, am liebsten in einer Rolle in einer Komödie.

Mark ist sich durchaus darüber im Klaren, dass man sich seine Rollen nicht immer aussuchen kann. "Manchmal muss man einen kommerziellen Film drehen, damit man danach wieder in künstlerisch wertvollen Filmen mitspielen kann. So hält es sich die Waage." Sein aktuelles Projekt "Lovely Bones", bei dem Peter Jackson Regie führen wird, gehört wohl eher zur zweiten Kategorie. Wahlberg sagt: "Auch wenn es sich bei dem Film um ein Drama handelt, spiele ich darin die Rolle meines Lebens." Um nicht als ewiger Action-Held zu enden, würde Mark ein Angebot für einen zweiten Teil von "Max Payne" nicht annehmen.

Der Schauspieler will vielleicht auch einfach etwas kürzer treten, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Mit Rhea Durham hat Marc bereits drei Kinder, kann sich aber durchaus vorstellen, dass noch mehr dazukommen werden.

quelle

hier noch einige artikel:

Reykjavik-Rotterdam: Mark Wahlberg remaked isländischen Oscar-Beitrag
The Fighter' mit Mark Wahlberg und Christian Bale, erste Bilder des Films

hier noch mal was zu dem remake:

Zitat

Max Payne aka. Mark Wahlberg wird wieder in die Kinokluft kehren … und eine Rolle in der Neuauflage von “Reykjavik-Rotterdam” übernehmen

Schauspieler Mark Wahlberg wird neuerlichen Berichten zufolge die Hauptrolle in dem US-Remake von “Reykjavik-Rotterdam”, einem Film aus Island übernehmen.

Der Thriller geht auch ins Rennen um die kommenden Oskar Verleihungen als bester nicht-englisch sprachiger Film.

Mark Wahlberg (”Max Payne”) übernimmt die Hauptrolle in dem amerikanischen Remake des isländischen Thrillers “Reykjavik-Rotterdam”. Cinefacts.de

Baltasar Kormakur soll auf dem Regie Stuhl platz nehmen.

Im Film geht es um einen Sicherheitsmann, welcher einst – in jungen Jahren Alkohol auf einer Strecke zu Holland schmuggelte. Nun soll der “Haudegen” unter den Kriminellen wieder ins Business einsteigen, als eine alter Freund Ihn drum bittet ..

quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Social Bookmarks