Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Dezember 2006, 11:09

Oh Brother, Where Art Thou

Öhm, hab den Film ja nun im TV gesehen und muss sagen:
ich bin froh, dass ich den nicht aufgenommen hab!!!

Am Anfang das erste Lied hat mich schon total genervt... is einfach zu viel Musik... *und das als Musiker sag* :annoyed:
Und wie dämlich sind die drei Ausbrecher eigentlich? :crazy: Das hab ich mich vor allem bei der Szene gefragt, wo John Goodman die Beiden umgehauen hat und anschließend die Kröte zerquetschte. :-/

Mooah, der Film hat mich echt Nerven gekostet... *lol* Trotz Clooney... oder lag es daran, dass ich nebenbei im Photoshop gewurschtelt hab und nix ging? :crylaugh:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Dezember 2006, 11:18

hm? na ja, also genervt hat mich der film nicht so...*die musik auch stellenweise gut fand* vll lag es wirklich daran, dass du dich mit ps geärgert hast :gruebel:
ich hab mir hinterher erst mal so ein, zwei lieder aus dem soundtrack noch mal reingezogen....so einige lieder find ich davon gar nicht so schlecht.....aber vll isses auch einfach nicht deine musikrichtung ???
immerhin war es ja eine komödie....da dürfen die knastis auch mal ein bisschen baller baller sein und nicht gleich alles checken :grin: oder?

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Dezember 2006, 14:15

Zitat von »"Doc DG"«

immerhin war es ja eine komödie....da dürfen die knastis auch mal ein bisschen baller baller sein und nicht gleich alles checken :grin: oder?

Naja, aber die eine Szene fand ich doch extrem krass. John Goodman haut dem Einen mit ner Keule was vor die Rübe und Clooney futtert weiter seinen Mais und fragt: "Wozu soll das denn gut sein?" *oder so* :klt: Dass er dann anschließend was vor die Rübe kriegt, is doch klar, oder? :crylaugh:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Dezember 2006, 14:19

ja schon gut, die szene war nun wirklich sehr offensichtlich....da hat man die beiden knastis wirklich ein bisschen dämlich dastehen lassen *zugeb* so alá: clooney der volltrottel...aber die szene alleine wird es wohl nicht gewesen sein, weswegen du den ganzen film nicht magst, oder ???

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Dezember 2006, 23:44

Öhm... so schlecht fand ich den Film nun auch wieder nicht... ;) Ich sag nur "U-Boot-Academy"... :annoyed: :walb:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Dezember 2006, 09:21

hm? also gut, du findest den film nicht ganz so schlecht! aber du kommst mit dieser szene beim picknick nicht zu recht, stimmts? :grin:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Dezember 2006, 12:51

Genau, weil sooo doof hat sich der Clooney den Rest der Zeit ja auch nicht angestellt... :crazy: Dafür fand ich das Gesicht, das er in der Szene zog zu göttlich... :crylaugh:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Dezember 2006, 12:57

ja also ich muss schon zugeben, dass diese szene ein wenig übertrieben dargestellt war.....so was offensichtliches MUSS man doch einfach checken, oder was? :klt:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Dezember 2006, 13:04

Genau meine Meinung...
Aber die vom Klu-Klux-Klan (oder wie man das auch immer schreibt), die waren doch auch total Banane... :crylaugh: Echt witzig, der Film... vor allem weil Clooney doch sein Image eigentlich auf den Arm nimmt... "Mit der Pomade im Haar besorg ich uns nen Auto, kein Problem..." *rofl*

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Dezember 2006, 13:08

ich fand ja schon die erste szene so herrlich, wo clooney bereits im zug drin is und dann wieder raus fliegt, weil die beiden anderen nicht hinterher kommen :lol2: :crylaugh:
aber erst mal gleich fragen, ob da ein schmied bei is :crazy: bloß sich nicht um die anderen kümmern :klt:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. Dezember 2006, 13:14

:crylaugh: Jo, das war klasse... :lol2: Das war ne ziemlich harte Landung auf dem Boden, würd ich mal sagen... *ggg* Bei der Szene hab ich mich echt total abgerollt. *lol*
Witzig fand ich auch, wie er sich mit dem einen Kerl in dem Laden geprügelt hat... So haben die also in den 30ern geboxt... :crylaugh: Da hätte ich den ja k.o. schlagen können. *lol*

*kill_kenny*

leicht süchtig

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Januar 2007, 21:54

Ich find den Film total klasse, das erste mal hab ich den auf TM3 gesehen, der kam vor Wrestling, hatte mir aber leider nicht den Titel merken können, ein halbes Jahr später haben wir den dann im Englisch Unterricht gesehen, leider auf Englisch, aber mit Deutschem Untertitel. Hab mir den dann vom Lehrer ausgeliehen und mir eine Sicherheitskopie angefertigt. Kann mich über den Film echt nicht beklagen, da in diesem Film auch viele Geschichtliche Hintergünde sind, die ich aber leider alle nicht mehr weiß, weil die unser Lehrer uns erzählt hatte.

***** Sterne von mir



www.speed-evolution.de

Social Bookmarks