Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Februar 2008, 10:27

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Ähm, hier mal eine Nachricht von den Ubisoft-Entwicklern aus Montreal:

Zitat

Hi all,

Despite what you think, we are reading the boards… and we feel sorry that you don’t get more info about SC:C. Truth is that we are working very hard in having all nuts and bolts in the right place, before coming back to you.

We know the wait is long, and you can imagine we too would prefer being out there talking about how great the game is…
But just like you, we cherish Splinter, and we want to make sure everything is up to our (and I include you) level of expectations before going back to you.

As the debate is still raging on those boards between the “pros” and the “cons”, I would only suggest to “wait and see”, and that is true for both parties Wink A single light in your face may hide what is in the shadow, with more light sources all the details are revealed.

Roger and out.

Thomas Geffroyd

Quelle: Ubisoft's Splinter Cell Forum

Und hier nebenbei das eine Bild, welches weiter oben noch fehlte...

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. April 2008, 10:08

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Hmm, also so wirklich tut sich beim neuen Splinter Cell - Game nichts mehr... das Developer Blog ist seit November "ausser Betrieb", heißt, dass seitdem keine neuen Einträge mehr gemacht wurden. Eigentlich nicht der Sinn eines Blogs, oder? Na ja, so wie es aussieht wird es wohl noch ein wenig dauern, bis Ubisoft mit "Conviction" weiter kommt. Okay, ich kann warten. Aber dann sollen sie bitte nicht so ein verbuggtes Spiel wie "Double Agent" heraus bringen. Denn bei DA kann ich immer noch nicht das letzte Level spielen... :hmpf:

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. August 2008, 13:51

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Hui, es gibt mal ausnahmsweise Neuigkeiten zum Spiel "Splinter Cell: Conviction"!

Zitat

Wie Ubisoft im Rahmen einer Finanzmitteilung zu den Verkaufszahlen im 1. Quartal 2008/2009 bekanntgab, verschiebt sich Splinter Cell: Conviction. Laut dem Bericht ist der fünfte Teil von Sam Fishers Abenteuern nun Bestandteil des Finanzjahres 2009-2010, das beim französischen Konzern im April 2009 anfängt.

Ubisoft hatte in der Vergangenheit die Gerüchte um eine Neuorientierung der Serie öffentlich dementiert. Die erneute Verschiebung des Titels, der bereits im September 2006 angekündigt wurde, legt aber nahe, dass Sam Fisher doch einen sehr grundlegenden Wandel durchmacht.

Quelle: Ubisoft's Splinter Cell Forum

Dazu passt dieses Bild ideal: :rofl:

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Mai 2009, 20:21

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Also irgendwie hat mich ein Bild irritiert, über welches ich gestolpert bin, als ich für meinen neuen Monitor ein Hintergrundbild erstellen wollte. Ist "Conviction" jetzt schon erschienen? Für XBOX? Oder hat da jemand einfach nur ein geniales Cover erstellt?


Ich war durch dieses Bild jedenfalls so verunsichert (obwohl dort nur die bisher bekannten Bilder zu sehen sind!), dass ich auf der Website von Ubisoft nachschauen wollte und da wurde mir das hier angezeigt:


So so, Ubisoft sucht also nach Hinweisen, wo Sam abgeblieben ist... :lol: Also ist er wohl doch noch nicht im Spieleregal zu finden... =(

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Mai 2009, 14:46

Re: Was halt aktuell so anliegt...

hmm....also das is ja mal richtig interessant... :gruebel:
wenn man bei amazon nach splinter cell, bekommt man dies hier: http://www.amazon.de/UBI-Soft-Splinter-C…43168754&sr=1-4
incl. diesem bild:

interessant finde ich auch, dass es die ersten vier teile nun für nen appel und nen ei zu bekommen sind, als bundle... :huh:

also ich weiß nicht, wenn ubisoft nun schon sam sucht....wo soll das denn enden :Oo: o_o :sclap:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Juli 2009, 07:54

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Neues von Sam: die Website ist von Ubisoft nun schon seit längerem wieder richtig in Betrieb, benötigt aber meiner Meinung nach zu viele Ressourcen. *mein PB hat sich fast aufgehängt, der MacPro hat nur gelacht und alles direkt schön angezeigt* :lol: Auf der Seite finden sich auch diverse Videos. Unter anderem eins zum Gameplay, welches einen kurzen Ausschnitt von einem Level auf Malta zeigt. Mal davon abgesehen, dass Sam langsam aussieht wie Till (Lindemann von Rammstein)... o_o ... finde ich das Spiel ziemlich brutal. Man soll aber auch gänzlich ohne Schießereien auskommen. Sam bewegt sich, mit einem kleinen Beutel auf dem Rücken ausgerüstet, recht gut. Vielleicht noch etwas zu "fantastisch" (in einer Szene hangelt er sich an der Fassade eines Hauses entlang, für mich ging das eindeutig zu schnell). In der Story geht es darum, dass Sam den Mörder seiner Tochter finden will. Ich persönlich bin jetzt nicht so begeistert von der Geschichte, finde ich das doch ein wenig weit her geholt... immerhin ist seine Tochter angeblich von einem Betrunkenen überfahren worden... dabei hätte man es auch belassen können. Sams Sarkasmus ist aber geblieben, in der Hinsicht hat er sich nicht verändert.

Laut Ubisoft soll das Spiel im Herbst diesen Jahres erscheinen... exklusiv für XBOX und PC... *gespannt sei*
http://splintercell.de.ubi.com/conviction/

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. August 2009, 11:54

Re: Was halt aktuell so anliegt...

*manchmal gern nen youtube bbc hätt* :sclap:

egal...ich kenne den trailer überhaupt noch nicht, ich finde ihn doch recht interessant.... vorallem aber die grafik erstaunt... :o


********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

20

Freitag, 25. September 2009, 11:40

Re: Was halt aktuell so anliegt...

Auf der Conviction-Website von Ubisoft wird der neue Teil von Sam jetzt endlich mit einem Datum angekündigt, nämlich dem 25. Februar 2010. Ich bin mal gespannt, ob sie den Termin halten können. Das Game wird nur für PC (WIN) und XBOX-360 erscheinen.
Quelle

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. Oktober 2009, 19:50

was dein datum angeht, haben sie es sogar noch zwei tage derzeit vorverlegt *staun* und es erscheint so gar schon in einem neuen trailer
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=158…splinter%20cell
wobei hier noch mal ganz deutlich wird, dass sam wesentlich brutaler vor geht :Oo:

hier noch mal eine galerie: http://www.gamestar.de/_misc/galleries/d…k=2083784&pid=6

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. Oktober 2009, 11:30

hmm...splinter cell ohne sam? :o
also ich weiß nicht...ist es dann noch splinter cell?

Zitat

Splinter Cell: Conviction - Fortsetzung ohne Sam Fisher geplant?

Mittlerweile scheint es in der Spielebranche gang und gäbe, dass man sich über Fortsetzungen von PC-Titeln unterhält, die noch gar nicht erschienen sind. So geschehen in den letzten Tagen bei Assassin's Creed, als Ubisoft noch vor dem Release des zweiten Teils Gedankenspiele zu Assassin's Creed 3 anstellt (wir berichteten).
Ähnlich verhält es sich aktuell bei Splinter Cell: Conviction. Obwohl das Action-Adventure erst im Februar kommenden Jahres erscheinen wird, gibt es bereits erste Gerüchte um eine Fortsetzung der Serie. So will die britische Webseite incgamers erfahren haben, dass mit der Veröffentlichung von Conviction keinesfalls das Ende eingeläutet wird. Ein Sprecher von Ubisoft bestätigte gegenüber der Webseite, dass ein weiterer, sechster Teil geplant sei, womöglich aber ohne Hauptperson Sam Fisher!
Da Sam bereits in Splinter Cell: Conviction Helfer beiseite gestellt werden - auch dies wurde seitens Ubisoft bestätigt - , könnte durchaus einer der Agenten die Rolle von Sam Fisher übernehmen.
Eine offizielle Bestätigung in Form einer Pressemitteilung gibt es seitens Ubisoft zum momentanen Zeitpunkt aber noch nicht.


quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

  • »Doc_Wuffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 25. November 2009, 11:28

Splinter Cell ohne Sam ist nicht Splinter Cell... zumal es das SC-Programm ja scheinbar gar nicht mehr wirklich gibt, also warum sollten sie dann den Schritt zurück machen und einen neuen SC einführen? :Oo: Da erschließt sich mir noch nicht so recht der Sinn... :no:

Ich habe eben ein wenig gestöbert, weil ich natürlich schon total ungeduldig bin und auf Conviction warte. Dabei bin ich über den "Release"-Trailer gestolpert...

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 09:22

ich hab auch mal wieder..... ^^

Zitat

Ubisoft hat kürzlich die offizielle Website zu Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction einem Update unterzogen und dabei ein paar Info-Häppchen durchsickern lassen. So ist unter anderem von zwei weiteren Protagonisten die Rede - Boris I. Sychev and Oleg S. Rebko.

Ersterer ist ein ehemaliger, russischer Offizier, der nun für den zwielichtigen Mafiaboss Valentine Lesovsky arbeitet. Boris ist offenbar spezialisiert auf illegalen Waffen- und Menschenhandel. Seine Freizeit verbringt er vorrangig in den Bädern von St. Petersburg. Eventuell ein Ort, den Sam Fisher in seinem kommenden Abenteuer infiltrieren muss?

Oleg S. Rebko ist ein hoher Offizier in der russischen Militärorganisation GRU. Er ist zudem Mitgründer des Hawk-Netzwerks, einer Gruppe, die auf dem Schwarzmarkt für den Waffenverkauf zuständig und in irgendeiner Form in einen Datenklau verwickelt ist.

Auch wurden zwei neue Waffen offenbart. Die SPAS 12 Shotgun und die MP5 Maschinenpistole. Eine sehr nebulöses Konversation zwischen zwei Männern mit russischem Akzent rundet die neu enthüllten Einzelheiten ab:

"I’m telling you, forget drugs and whores. Hire yourself a dozen college kids, buy them computers and start stealing credit card numbers. Within a year you’ll be richer than Lusovsky?"

“What do I know about computers? I wouldn’t know where to begin."


quelle

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks