Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 16:15

Welcher Film war´s zuletzt im Kino?

was habt ihr zu letzt geguckt? welcher film hat es auch besonders angetan, als ihr das letzte mal dort ward?

:ersr: ich weiß gar nicht mehr, wann ich zuletzt im kino war :gruebel: is schon ne gaaaaaaanze weile her, dass ich weiß zumindest noch....aber welchen film ich mir angesehen habe, dass weiß ich natürlich nicht mehr :annoyed: *kurzzeitgedächtnis lässt grüßen*

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Pretender

geringes Suchtpotenzial

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abiturientin und bald Australien-Reisende

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2007, 21:44

Das letzte war "Déjà Vu" und schonmal im Voraus: morgen gehts in "300". Ich brauch mal wieder nen Film mit Blut :grin: Ein Freund macht sich immer lustig über mich und meint, wenn nicht viel Blut fließt, sei der Film nichts für mich. Dem ist ja nicht wirklich so, ich schau ja auch Schnulzfilme wie "Stolz und Vorurteil" seehr gerne, bei dem weiß ich z.B. schon nicht mehr, wie oft ich ihn gesehen habe...

*kill_kenny*

leicht süchtig

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2007, 14:55

Mein letzter Film war "Ghost rider". Der war echt klasse.

Wir waren zu viert da, leider kam am Ende des Films ein Anruf an nen Kumpel von der Mama, das sein Papa gestorben ist, seitdem habe ich immer ein bischen schlechte Gedanken an den Film. Das war keine schöne Erfahrung. So schnell war ich noch nie auf ner Landstraße unterwegs.

Und Autos können fliegen!!!

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. April 2007, 12:50

*endlich mal wieder im kino war* :yes: :grin:
hab mir "the shooter" anguckt *gg* genialer film, verstrickte story und ein ach so genialer mark wahlberg in der hauptrolle ::)

auf jedenfall gab es unmengen an toten, mit wunderbar ausgeführt kopfschüssen :ersr: und ner menge infos für all die, die was mit waffen anfangen können ;)

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. April 2007, 08:18

Zitat von »"Doc DG"«

und ner menge infos für all die, die was mit waffen anfangen können ;)

Soll das jetzt der Wink mit dem Zaun sein?? :crylaugh: *sich den Film auf jeden Fall auch noch ansehen wird* :yes:

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. April 2007, 09:17

Zitat von »"Doc_Wuffi"«


Soll das jetzt der Wink mit dem Zaun sein?? :crylaugh: *sich den Film auf jeden Fall auch noch ansehen wird* :yes:

:whsl: weiß nicht? der film is jedenfalls gut....und irgendwie hatte der film so zwischendurch nen "sam-touch" *find* *wuffi das aber selber beurteilen muss*

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. April 2007, 10:00

Zitat von »"Doc DG"«

und irgendwie hatte der film so zwischendurch nen "sam-touch" *find* *wuffi das aber selber beurteilen muss*

Sam-Touch?? :wrw:

Pretender

geringes Suchtpotenzial

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abiturientin und bald Australien-Reisende

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Mai 2007, 17:13

Mich schauen die irgendwie manchmal seltsam an, wenn ich anfange von Waffen zu schwärmen, weiß gar nicht warum :whsl:
vllt finde ich ja auch noch zeit den zu sehen! 300 finde ich übrigens auch empfehlenswert. blutig aber gut gemacht.

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

  • »Doc DG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Mai 2007, 18:56

:heul: :bawl: wäääääääähhhh
*dg auch noch 300 sehen will*
aber so wie ich das mal wieder sehe, werd ich mir den wohl mal wieder auf dvd ansehen können :annoyed: *irgendwie nie ins kino komme*
@wuffi
sam-touch...*erklärung such*
na ja... :gruebel: wo war er doch gleich noch mal? army? nein....navy? nein nein....*kopf wie sieb hab* na ja, auf jedenfall durch seine ausbildung, da robbt er dann auch so getarnt durch die gegend und nachher beim showdown, da sind die so im schnee unterwegs....du siehst ihn nicht....weil er da so weiße tarnklamotten an hat....und inner anderen szene da schleicht er unter nem haus rum :crazy:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Mai 2007, 08:05

:annoyed: *"Shooter" bei uns erst gar nicht ins Kino kommt* :tob:

DG? "300" müssen wir uns dann zusammen ansehen... ;D

@Pretender: Das kenn ich irgendwoher... :yes: *Wuffi das immer genauso ergeht* Ich hab auch immer die dumme Angewohnheit, in Filmen genau zu kommentieren, welche Waffen das sind... :wrw: :-/

Pretender

geringes Suchtpotenzial

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abiturientin und bald Australien-Reisende

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. Mai 2007, 00:54

Na bei mir isses so, dass ich mir zwei Messer abstel, bzw nur die Griffe dazu, dann nen Bogen habe, gerne ein Schwert hätte... und so ne schicke andere Schusswaffe wäre schon auch was... ::) aber dann tun wir uns mal zusammen, die Waffenschwärmer.

in 300 gibts auch ganz nette Sachen, die Schilde sind auch nicht zu verachten! Ihr müsst da rein gehen, die Zeit mal nehmen :) ich bin da am Karfreitag früh ins Kinofrühstück, erster Tag des Films, sechs Leute im Kino, herrlich!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Mai 2007, 10:06

@Pretender: Sagt dir PSG-1 was? ;)

Ich bin dann mal gespannt, wann 300 bei uns in die Kinos kommt... :annoyed: *immer alles verspätet startet* Obwohl: Spider-Man läuft schon seit ner Woche... Und genau darein bin ich Samstag abend verschleppt worden. :o Oh man, was ne Hühnerscheiße... Die Kameraführung war bei den Kampfszenen einfach grausam... Da wird einem ja schlecht... :sick: Und überhaupt... Entweder, der Film war total schnulzig oder übertrieben comic-mäßig... :crazy: Wenn ich ehrlich bin, fand ich den Film schlimmer als "Batman & Robin"... :-/

Social Bookmarks