Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*kill_kenny*

leicht süchtig

  • »*kill_kenny*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2007, 15:00

Dr. House

Auf Dr. House bin ich erst durch meinen Freund gekommen, der wollte das immer gucken, und weil ich keine Wahl hatte musste ich natürlich mit gucken, aber es lohnt sich. Ein bischen trocken und auch ein bisl plem plem, also genau richtig für mich. Sind auch immer interessante Folgen... Anschauen, auf RTL Dienstags um 21:15Uhr.

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2007, 08:34

Re: Dr. House

*vor ein paar Wochen mal eine Folge gesehen hab* Der Fall war seeehr interessant, der da war, deshalb hab ichs überhaupt erst geguckt. Beim Gucken is mir dann aufgefallen, dass dort ja einer der Jungs aus "Der Club der toten Dichter" mitspielt. :o Wow, ausser das er älter geworden is, hat er sich kaum verändert. :blink: Die Folge war ganz gut... ich weiß nur nicht, ob ich mir immer dasselbe Prinzip angucken möchte: plötzlicher Krankheitsfall, keiner weiß was, alle spekulieren, House heizt die Gemüter auf und liegt am Ende doch richtig. *das so beschreiben würd* Aber das ist mein Schluss aus einer Folge... ;) Vielleicht sollte ich mal eine Zweite schauen... interessant isses allemal... besonders für diejenigen, die sich für Medizin interessieren. :yes: ;D

Doc DG

durchgeknallt aber glücklich

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: mitten inner pampa von sa

Beruf: erzieher und freizeitdoc

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juli 2007, 13:18

Re: Dr. House

*bei wuffi wieder der doc durchkommt* :grin:
hab neulich auch eine gesehen, durch zufall.....ich hab nicht so wirklich mitbekommen, worum es ging, aber der kurzbeschreibung von wuffi zu urteilen, wird es wohl das gleiche prinzip gewesen sein....allerdings muss ich sagen, dass der wortwitz doch ganz gut rüber kommt....ich würd mir die serie wohl nicht wegen der fälle ansehen :no: wohl eher wegen der trockenen sprüche, die house bringt :yes:

********************
eben hat es in meinem Kopf noch Sinn gemacht!

Social Bookmarks