Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Suchtvertiefungsklinik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Donnerstag, 14. Juni 2007, 14:21

Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

Sehr schöne Geschichte! Weiter so.

Anonymous

unregistriert

2

Freitag, 15. Juni 2007, 19:23

Re: Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

zu Kapitel 80:
Die Geschichte ist toll geschrieben, aber an dieser Stelle wäre vielleicht ein kleiner Warnhinweis (rape) angebracht. Außerdem finde ich Sams Verhalten nicht mehr charaktertreu. Trotzdem mal abwarten, wie es weitergeht.

Anonymous

unregistriert

3

Samstag, 16. Juni 2007, 22:21

Re: Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

zu Kapitel 35:
Jaja... ein Mac ist einfach cooler! ;)

Pretender

geringes Suchtpotenzial

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abiturientin und bald Australien-Reisende

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juni 2007, 23:53

Re: Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

Ich musste das gerade am Stück durchlesen, konnte nicht mehr aufhören...
Wie immer echt gut geschrieben, den Inhalt finde ich auch... heiß.
Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Doc_Wuffi

Therapie-Leiter

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Mitten in der Pampas von NRW

Beruf: ITA und Mediendesign

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juni 2007, 10:03

Re: Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

Zur Erklärung zu Kapitel 80:
Sam ist allgemein nicht charaktertreu in der Story geschrieben. *find* Aber davon mal abgesehen ist die Szene an den Film "München" angelehnt, wo die (ach so nette) Hauptperson am Ende des Films von den Erinnerungen an die eigenen Taten getrieben wird und eigentlich gar nicht so genau weiß, was sie tut. ;-) Vielleicht ist das so besser einzuordnen. *hoff* Ansonsten viel Spaß beim weiteren Lesen. ;-D

Pretender

geringes Suchtpotenzial

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Abiturientin und bald Australien-Reisende

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Juni 2007, 22:38

Re: Neuanfang mit Hindernissen - Feedback

zu Kapitel 101:
:D Ich musste echt lachen, könnte ich gewesen sein mit dem erschrecken, klappt so wunderbar, wenn der andere nichts hört...

Social Bookmarks